Pflanzliche Milch

 
 

Pflanzliche Alternativen zu Kuhmilch und Kuhmilchprodukten

In diesem Bereich hat sich die letzten Jahre schon sehr viel getan, in fast jedem Supermarkt in den Industrieländern erhält man Sojamilch (Sojadrinks), oder Produkte daraus, oder auch Reisdrinks, Haferdrinks u.v.m. All diese Produkte haben sehr unterschiedliche Qualität, speziell geschmacklich. Hauptproblem am Weg zu echten Massenprodukten, wie es Kuhmilch ist, ist sicherlich noch ein wenig die Bekanntheit, speziell aber der Preis. Zum Preis muss aber angemerkt werden, dass in vielen Ländern keine Chancengleichheit zwischen Kuhmilch und Sojamilch herrscht, da beispielsweise Kuhmilch in vielen Ländern mit geringeren Umsatzsteuer-Prozentsätzen belastet wird, vor allem aber, weil kuhmilchproduzierende, landwirtschaftliche Betriebe vielerorts wettbewerbsverzerrend mit öffentlichen Geldern subventioniert werden.
Natürlich gibt es mittlerweile auch zahlreiche Joghurts, Puddings, Sojacuisine, Saucen oder Käse oder auch Eis auf Sojabasis und vieles mehr.

Fazit: Was fehlt zum ganz grossen Durchbruch von Pflanzenmilch ?

Es gibt Produkte die preislich mit Kuhmilch konkurrieren können, und es gibt Produkte, die geschmacklich hervorragend sind. Aber es gibt noch kein Produkt, das beides vereint, also billig ist wie Kuhmilch und geschmacklich besser! Eine solche Pflanzenmilch begleitet von entsprechendem Marketing wäre reif für den großen Durchbruch am Milch- und Milchproduktesektor!!

Neben den vielen tollen, unten aufgelisteten Alternativen zu Milchprodukten gibt es auch äußerst interessante neue Ansätze. Die "Not Company" in Chile geht völlig neue Wege mit Guiseppe, den sie cleversten Lebensmittelwissenschaftler der Welt nennt. Guispeppe ist ein künstliches Intelligenz-Programm, das die Wahrnehmung von Lebensmitteln im Menschen studiert. Guiseppe repliziert Geschmack, Textur und Aroma von Tierprodukten, indem er die molekulare Struktur kopiert. Er verwendet dann pflanzliche Zutaten und optimiert auch gesundheitliche und ökologische Aspekte seiner Kreationen.

Interessante Links zum Thema pflanzliche Milch:
Großbäckerei in Österreich mit rein pflanzlichen Produkten

Beachtenswerte Zwischenprodukte zur Herstellung von pflanzlicher Milch:
Suproplus 9000 und 9040 - Sojaproteine (statt Milch) für die Industrie (Solae)
Nutrisoy - Basis für Sojamilch, Eisdesserts, Joghurts, ... (ADM)
AlgaVia/TerraVia - Algenproteine für Dressings, Snacks, Getränke

Sehr beachtenswerte pflanzliche Milchprodukte:
Alpro - ein Marktführer in Europa, volles Sortiment an Sojamilchprodukten
Cheezly / Redwood - milchfreier Käse (Großbritannien)
Daiya - Käse auf Tapioka- oder Pfeilwurz-Basis (Kanada, USA)
Isola Bio - bemerkenswerte Reis-, Hafer- oder Sojamilch (aus Italien)
Joya (Österreich) - Sojamilch und -joghurts
Lupinesse - Lupinen-Eis (Deutschland)
No-Muh-Chäs, Vegusto (Schweiz)
Oatly - milchfreie Produkte auf Haferbasis
Provamel - ein Marktführer in Europa, Zutaten aus biologischem Anbau
Savia (Danone) - Sojapudding und -joghurt
Sojade - kuhmilchfreie Joghurts (franz. Webseite)
Soyana - verschiedene kuhmilchfreie Drinks
Tofutti - sehr große Auswahl an kuhmilchfreien Produkten (USA)
Turtle Mountain - USA, kuhmilchfreie Joghurts, Eiskremes u.v.m.
Valsoia - sehr große Auswahl an kuhmilchfreien Produkten (aus Italien)
Wilmersburger - pflanzliche Käsealternativen (aus Deutschland)

Produktüberblick deutsch
Deutschlands führender veganer Großhandel AVE
Suchen Sie selbst im Diskussionsforum (speziell für USA)